Texas Poker Pro

Man playing in the casino

Man playing in the casino

Poker ist mehr und mehr beliebt in diesen Tagen scheint es, dass TV-Sender sind voll von Live-Pokerturniere. So gut wie jeder Sport-Spiel, die Sie auf dem alten Rohr sehen bekommen hat Banner von Online-Casinos und Casino-Resorts in den Hintergrund. Alle diese Ausgaben für die Werbung scheint sich zu lohnen, vor allem in der Online-Casino-Industrie. Einigen Berichten zufolge ist diese Branche auf 9 Milliarden ein Jahr und wird voraussichtlich auf 15 Milliarden im nächsten Jahr oder so aufwachsen.

Viele neue Spieler in die Reihen der älteren, reifen und erfahrenen Pokerspieler. Pokerspieler, die ihre Narben von der Schlacht verdient haben, eine Art zu sprechen. Diese Neueinsteiger oder Rookies scheinen zu denken, dass nur durch die Beobachtung ein paar Spiele auf dem Fernseher sie wissen es alle, auch ……….. Sie nicht. Es dauert viele Stunden am Pokertisch, um alle Tricks des Handels zu lernen. Wenn Sie eine dieser Rookies sind, sind hier einige Tipps für Sie, sich daran zu erinnern und zu befolgen. Grundsätzlich wird eine Liste der Gebote und tun nicht das, weil eine Sache erinnern, diese “alten Füchse” am Tisch können Sie rechts von der Fledermaus zu lesen.

1. Einer der größten Fehler Anfänger machen spielt in schwere Spiele. Anfänger werden oft stellen sich in den Spielen gegen die Konkurrenz sie einfach nicht umgehen kann. Anstatt spielen in kleineren Limit-Spielen gegen Gegner vergleichbarer Fertigkeit, ziehen sie es vor Kopf an Kopf mit den großen Jungs zu gehen. Versuchen Sie, sicher gleich zu Beginn über nicht zu bekommen, werden diese “großer Junge” Spiele nicht wie die Spiele mit Ihren Freunden zu Hause.

2. Spielen zu viele Hände ist ein weiterer häufiger Fehler. Rookie spielen mehr Hände, als sie sollten, nicht zu verstehen, die Bedeutung der mit Premium-Hände in Premium-Situationen, weil Fälschung Hände nicht die ganze Zeit arbeiten. Heben Sie ein Buch oder zwei, bevor er sich zu spielen, und Sie werden verstehen, warum 9-3 ist eine schlechte Hand, um mit zu beginnen, ob es geeignet ist oder nicht, gibt es keine Entschuldigung für fehlende grundlegende Pokerwissen.

3. Geduld, Geduld und als, noch etwas Geduld. Der Mangel an Geduld wird Sie immer sicher. Poker zu spielen bedeutet, dass Sie über einen längeren Zeitraum purer Langeweile wartet auf gute Karten zu gehen. Rookies haben oft nicht die Geduld, für die Qualitätskarten aus Langeweile zu warten; sie spielen Hände beginnen sie wissen, dass sie nicht spielen.

4. Das Trinken von Alkohol, während Sie ist etwas, die Sie zu Hause tun, während Sie mit den Jungen. Aber das Spielen in einem Turnier oder einer Casino-Umgebung müssen Sie alle Ihre Konzentration zu haben, und der wenig Talent, die Sie bis jetzt mit Ihnen, um die Qualität Entscheidungen am Tisch machen erworben haben. Denken Sie daran, dass die Casinos dienen freien Alkohol am Tisch für einen guten Grund. Es wird s Wolke Ihr Urteil und haben Sie so spielt man sollte nicht erwogen, in den ersten Platz haben.

5. Spielen zu viele Stunden wird das Gehirn beeinflussen. Irgendwann wird es einfach nicht mehr gut, vor allem nach 12 Stunden am Tisch pokern funktionieren. Es ist immer gut, um etwas Ruhe zu bekommen, und wieder scharf und frisch am nächsten Tag, die meisten Anfänger am Ende spielen zu viele Stunden damit, ihr Geld zurück zu jagen oder zu versuchen, ein “Schwein” darüber sein und gewinnen etwas mehr. Dabei landen sie wegwerfen all ihre Gewinne (wenn sie gewonnen etwas) und noch mehr. Dein Geist wird Tricks auf Sie nach dem Spiel für viele Stunden zu spielen, und Sie werden oft überzeugen Sie sich, dass Sie gut spielen. Wahrscheinlichkeiten sind, Sie auch nicht.

6. Bluffen zu viel und zu oft ist ein sehr häufiger Fehler Anfänger machen. Die meisten neuen Spieler, die zu viele Filme gesehen haben, scheinen sich davon überzeugt haben, dass Poker geht es um Bluff. Irgendwie glauben, dass, wenn sie einfach weiter Wetten, jeder wird in die Klippe fallen und steigen aus dem Weg. Das Gegenteil ist der Fall. Erfahrene Pokerspieler durchsetzen, um die gewöhnlichen bluffer sehr schnell, und sie gegen ihn verwenden.

7. Der Versuch, als harter Kerl, oder die große Chance auf den Tisch, indem er Grenzen Sie sich nicht leisten können sehen ist ein weiterer häufiger Fehler. Nichts ist schädlich für Ihr Vertrauen und Ihre Bankroll, als Glücksspiel mit Ihrer Miete oder Wechselgeld, im Grunde mit Geld kann man sich nicht leisten, verspielen. Durch den Druck wird dies auf Sie zu erstellen, können Sie nicht machen kluge Entscheidungen, wenn Sie, wie Sie gehen, um die Miete zu bezahlen, wenn Sie verlieren, besorgniserregend sind. Es ist immer gut für Sie, in einem Haushalt Sie sich leisten können zu spielen.

8. Wenn Sie im Voraus auf das Spiel, sollten Sie nicht in Eile, um Ihre Gewinne zu übernehmen und auszuführen. Es gibt kein System, um herauszufinden, wenn Sie sollten weiter spielen, und wenn es Zeit zu packen und abreisen. Das Beste ist, nicht um einen Plan so weit zu gehen, wenn zu machen. Viele Neulinge scheinen getroffen und nach sehr kleine Gewinne führen, doch sind sie auch weiterhin spielen, wenn sie hinter sich. Wenn Sie auf eine gewinnende Rolle sind, haben Sie ein leistungsfähiges Tisch Präsenz und sollten Sie diese Präsenz bis zum Maximum auszuschöpfen. Auf der anderen Seite, wenn Sie verlieren, dass Bild in der Tabelle ist angelaufen und kann sich negativ auf die Art und Weise Sie das Spiel spielen.

9. Über wachsenen Egos erhalten immer Spieler, vor allem Neulinge. Denken Sie daran, dass selbst wenn Sie Top-tog-Player zu Hause. Das Casino und vor allem die Turnierszene ist völlig anders und nicht so gut, wie Sie vielleicht denken, Sie sind. Sobald Sie merken, dass Sie nicht alles über Poker wissen, ist der Tag, die Sie lernen, ein oder zwei Dinge beginnen und haben eine bessere Chance zu gewinnen. Es ist immer wichtig objektiv über Ihre Poker-Fähigkeiten oder Behinderungen wie es der Fall sein könnte, sein.

10. Spielen, nachdem Sie ein paar Hände zu dem Punkt, dass es beschädigt Ihren Glauben oder Selbstvertrauen in das Spiel verloren haben, ist keine gute Idee. Denken Sie daran, die jeder Pokerspieler Verluste ein paar Hände. Das Beste, was zu tun ist, nur zu Fuß entfernt, den Kopf frei bekommen und kommen zurück, wenn das Vertrauen, kam zurück. Ein Spieler, der Verluste sein Vertrauen in sein Spiel weiter zu spielen wird sich weiter in das Loch zu graben, denn er spielt nicht mit einem kühlen Kopf, und daher mit schlechten Beurteilung.

Jetzt haben Sie die 10 wichtigsten Punkte gelesen haben für Einsteiger zu erinnern Lassen Sie sie in einweichen, merken Sie sich die Gebote und nicht zu tun und zu befolgen.

Viel Glück bei Ihrem nächsten Pokerspiel




Ital Poker | Gooise Vrouwen Bingo | Casino Palais DE LA Mediterranee | Atthe Wall Poker Tournament | Incredible Poker | Your Lottery Results | Planet Poker | Alliante Casino Hotel | Icyou Casino | No Sweat Roulette